Über uns:

Wir, Familie Hennig, sind ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb auf der Insel Töplitz im Ortsteil Neu-Töplitz. Seit 1952 bewirtschaften wir einen Vierseitenhof mit Milchkühen. 2004 hat mein Vater Eckard Hennig in 3. Generation den Familienbetrieb übernommen. Heute bauen wir traditionell und sehr sorgfältig auf den Töplitzer Feldern und Wiesen das naturbelassene Futter für unsere schwarz-bunten Milchkühe und Jungtiere an. Dies sind die Vorraussetzungen für Milchprodukte nach bäuerlicher Art. Im Jahr 2008 haben wir beschlossen einen Teil der gewonnen Milch selbst zu verarbeiten. Ich, Daniela Hennig, konnte mir während meines Studiums der Lebensmitteltechnologie theoretische Kenntnisse sowie durch ein längeres Praktikum in einer Hofkäserei die nötige Praxis zur Verarbeitung von Milch aneignen. So haben wir zum 1.April 2009 unsere Hofkäserei eröffnet. Von nun an verarbeite ich einen Teil der frisch gewonnenen Kuhmilch in viel Handarbeit zu Käse, Quark und Joghurt. Unsere Produkte sind frisch zubereitet ohne Einsatz von Konservierungs-und Zusatzstoffen.